Copyright 2013 by "Your Name"   •   All Rights reserved   •   E-Mail: yourname@yourdomain.com
Lingen.
Dass es sich bei den Welt-Kindertheater-Festivals in Lingen nicht um internationale Spektakel handelt, sondern dass viel mehr dahintersteckt, wissen die „Macher“. Und nun gibt es wieder eine Bestätigung dafür, welche nachhaltige Wirkung die Auftritte der jungen Menschen aus aller Welt haben können. Patrick Mukisa aus Uganda ist es, der den Stein ins Rollen gebracht und das „Oliver Projekt“ gegründet hat.

























Wer beim 9. Welt-Kindertheater-Festival 2006 dabei gewesen ist, der wird die Aufführung nie vergessen. „Oliver“ hieß das Stück, welches die Situation von Straßen- und Waisenkindern schilderte, an dem Jungen und Mädchen aus sechs Nationen teilnahmen. Hier fiel ganz besonders Patrick auf, der mit seinem Gesang und seiner darstellerischen Ausdruckskraft die Zuschauer beeindruckte.

Eine Familie aus Lingen unterstützte ihn daraufhin. So konnte der Junge aus Kampala seine Schule abschließen und sogar ein Studium aufnehmen. Aus Dankbarkeit hat er gemeinsam mit einigen Studienkollegen eine A-cappella-Gesangsgruppe gegründet und das Projekt „Singing for the Joy of the Poor“ initiiert.

Die in Lingen ansässige und international tätigte Kinderhilfsorganisation „Arts by Children (ABC) hat sich dieses Projektes angenommen und unterstützt Patrick mit Spenden. Projekte dieser Art werden auch regelmäßig von ABC besucht.

Als Repräsentanten von ABC nahmen Marion Sommer und Ximena Calderon im April in Uganda am 1. Ostafrikanischen Kindertheater-Festival teil. Der künstlerische Leiter, Frank Katoola, war als Workshopleiter und mit seinen Kindertheatergruppen einige Male in Lingen und hat seine hier gemachten Erfahrungen dazu genutzt, in Afrika eine Kindertheaterbewegung aufzubauen und sich ganz besonders benachteiligten Kindern zu widmen.

Patrick hat mit dem Geld seiner Auftritte bereits 20 Kindern helfen können, ein menschenwürdiges Leben zu führen, und ABC möchte die bemerkenswerte Initiative dieses jungen Studenten gerne unterstützten.
Singing for the Joy of the Poor
24.06.2015
Wir vernetzen Kultur
Büro
Zum Neuen Hafen 11
D-49808 Lingen (Ems)

Tel.: 0591-91379756
Fax: 0591/91521854


Mo-Do: 09.00 - 12.00 Uhr

www.artsbychildren.org
mail@artsbychildren.org


Spendenkonto

Deutsche Bank Lingen
Konto-Nr.:  0660 399
BLZ:  267 700 24

IBAN:
DE17267700240066039900
BIC:
DEUTDEDB267

Eintragung:
Arts by Children (ABC)
Voices for a Better World e.V.
Gesch. Nr. VR 200 346
Amtsgericht Osnabrück
© Abc2014